Monatsarchiv :

Dezember 2017

wfm weiter auf Wachstumskurs im Bereich Werkzeugbeschaffung und Spritzgusswerkzeug Kunststoffartikel Konstruktion

Auch 2017: wfm weiter auf Wachstumskurs

2560 1709 wfm - Werkzeug & Formenbau

2017 war wieder einmal ein erfolgreiches Jahr für wfm – Ihr Unternehmen für Werkzeugbeschaffung/Global Sourcing.

Auch im vergangenen Jahr konnten wir unsere Lösungen rund um den Werkzeug- und Formenbau weiter ausbauen und unseren Kunden branchenübergreifend neue, effiziente Möglichkeiten für die Werkzeugbeschaffung bieten.

Für das Jahr 2018 sehen wir ebenfalls gute Chancen für ein kontinuierliches Wachstum in der Werkzeugbeschaffung sowie bei der Konstruktion und der Beratung rund um Spritzgusswerkzeuge und Kunststoffartikel. Dies ist für uns Grund genug, uns für die Zukunft optimal aufzustellen und unser Leistungsportfolio sowie unsere personelle Konstellation weiterzuentwickeln.

Die Planungen für eine Erweiterung in Form eines neuen Geschäftsgebäudes laufen daher bereits auf Hochtouren.
Weitere Details werden wir, sobald es uns möglich ist, auf unserer Website veröffentlichen – Bleiben Sie gespannt!

FAQ zu den Bereichen Werkzeugbeschaffung, Werkzeugbau, Formenbau und vieles mehr

Neue Website mit umfangreichem FAQ Bereich – Sie fragen, wir antworten

2560 1709 wfm - Werkzeug & Formenbau

Wir bieten Ihnen im Rahmen unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit bestmöglichen Komfort – ebenso wie unsere neue Website.

Unsere neue Website soll Ihnen einen optimalen Einblick in unser Leistungsspektrum der Werkzeugbeschaffung/Global Sourcing geben und Sie rund um den Werkzeug- und Formenbau bestens informieren.

Lernen Sie die Bandbreite unserer Arbeit kennen – von Automobilindustrie über Medizintechnik und Elektrotechnik sind zahlreiche Branchen vertreten. Ebenso informieren wir Sie über die verschiedenen Leistungen, die wir Ihnen jederzeit und in höchster Qualität gerne anbieten.

Unser neu aufgebauter FAQ-Bereich soll Ihnen zudem helfen, schnell eine Antwort auf Ihre Frage zu finden sowie Ihnen einen Einblick in unsere Arbeitsweise ermöglichen. Wie lange dauert die Erstellung eines Angebots? Welche Leistungen umfasst Ihre Werkzeugbeschaffung? Welche Konstruktionen können Sie ausführen? Diese und viele weitere Fragen finden sich auf unserer Informationsseite. Sollten Sie dennoch eine Frage haben, die unser FAQ-Bereich nicht abdecken kann, so würden wir uns freuen, Ihnen persönlich weiterzuhelfen.

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail über das Kontaktformular oder rufen Sie uns unter +49 (0)451 304 418 40 an. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 16:30. Besuchen Sie uns auch auf unserem neuen XING-Unternehmensprofil und bleiben Sie über alle Neuigkeiten stets auf dem Laufenden!

Rapid Prototyping 3D Druck Werkzeugkonstruktion Konstruktion Kunststoffartikel

Rapid Prototyping mit 3D-Druck

2560 1709 wfm - Werkzeug & Formenbau

Ihre gewünschten Spritzgusswerkzeuge und Kunststoffartikel von der ersten Zeichnung direkt aus dem 3D-Drucker.

Seine eigene Zeichnung als reales Modell in der Hand halten – mit Rapid Prototyping (RP) und dem innovativen 3D-Druck können wir aus Ihren dreidimensionalen CAD (Computer Aided Design)-Daten oder Zeichnungen schnell ein physisches Modell anfertigen. So können Sie Ihr neues Produkt bereits ersten Tests und Qualitätschecks unterziehen, ohne gleich in die Massenproduktion zu starten.

Bei diesen Verfahren arbeiten wir eng mit unseren zuverlässigen Partnern zusammen, die sich auf die Herstellung von Prototypen und Kleinserien im 3D-Druckbereich spezialisiert haben.

Ob in der Automobilindustrie oder der strengen Medizintechnik – Nutzen auch Sie die Möglichkeit, mit 3D-Modellen Ihre Werkzeugkonstruktionen oder Konstruktionen von Kunststoffartikeln zu optimieren – egal, aus welcher Branche Sie stammen.